StPO Vzbgm. Helmut Ranzmaier

Ansprechpartner

StPO Vzbgm. Helmut Ranzmaier
Hochofengasse 4
8740 Zeltweg
0676-545 70 10

Aktuelles

Der Osterhase war da!

Großer Andrang herrschte beim traditionellen Osternesterlsuchen der ÖVP-Zeltweg, organisiert von StPO Vzbgm. Helmut Ranzmaier und seinem Team. Sogar der Osterhase höchstpersönlich war vor Ort und sorgte für strahlende Kinderaugen.

mehr lesen...

Seniorenbund setzt sich für Kontrolle bei Pflege ein

Rund 1500 ältere Menschen haben sich dem Seniorenbund des Regionalbezirkes Judenburg angeschlossen. Grund dafür sind vor allem der Schutz und die Unterstützung durch den Landesverband sowie die zahlreichen Aktivitäten. Schon die  Delegierten der Ortsverbände des ehemaligen Bezirkes Judenburg füllten locker das Zeltweger Vereinsheim. Daher wäre es unmöglich gewesen alle 1500 Mitglieder zum Seniorenbund-Bezirkstag – mit […]

mehr lesen...

Ein steirisches Pilotprojekt: HTL Zeltweg startet mit Fachschule für Baugewerbe

Wie viele andere Wirtschaftsbereiche leidet derzeit auch die Baubranche unter einem akuten Facharbeitermangel. In der ganzen Steiermark werden Fachkräfte gesucht, die über eine abgeschlossene Maurer-, Schalungsbauer- oder Tiefbauerlehre verfügen. Woher nehmen ? Diese Frage beschäftigt auch den Leiter der HTL Zeltweg, Arno Martetschläger, der am vergangenen Montag im Rahmen einer Pressekonferenz eine Antwort gab:

mehr lesen...

HTL Maturaball 2018: Wie ein Phönix aus der Asche emporgestiegen

Fünf Jahre hatten sie sich im Untergrund bewegt. Nun sind sie wie ein Phönix aus der Asche emporgestiegen und haben die Finsternis dieses „Down Under“ verlassen. Zeltwegs angehende HTL-Techniker der Fachbereiche Maschinenbau und Bautechnik haben mit diesem Motto den Nagel auf den Kopf getroffen und ihren Maturaball 2018 am vergangenen Samstag in der Kobenzer Zechnerhalle […]

mehr lesen...

15. Kraft-Stammtisch: Personalakquise ist die Herausforderung der Zukunft

Eine hohe Arbeitslosenquote, überfüllte Arbeitsämter und Personalvermittlungsstellen, die kaum Jobangebote bieten konnten – das ist Schnee von gestern. Das Wirtschaftsbarometer hat vorallem im letzten Jahr deutlich in die Pluszone gedreht, den Unternehmen volle Auftragsbücher und wieder Lust auf Investitionen beschert. Alles eitel Wonne ? Keineswegs, wie man im Rahmen des am vergangenen Donnerstag im Zeltweger […]

mehr lesen...

Die Murtaler ÖVP-Funktionäre tagten im Zeltweger MT-Hotel

Mit einer Bezirksparteivorstandssitzung sowie Bürgermeister- und Parteiobmänner-Konferenz schloss die ÖVP Murtal-Bezirksparteileitung im MT-Hotel in Zeltweg das umfangreiche Arbeitsjahr ab. Unter Bezirksparteiobmann LAbg. Bgm. Hermann Hartleb, dem gf. Bezirksparteiobmann Bgm. Ing. Bruno Aschenbrenner und Bgf. GR Alfred Taucher gab es neben der alljährlichen Parteiarbeit als spezielle Höhepunkte im Frühjahr die Ortsparteitage in allen 20 ÖVP-Ortsorganisationen, den […]

mehr lesen...

Gedankenaustausch im Zeltweger HIZ: „Innovation“ – Die (Un-)Möglichkeiten im Murtal

Unter diesem zweifellos etwas provokanten Titel fand am vergangenen Mittwoch im Holzinnovationszentrum in Zeltweg die zweite Veranstaltung der Reihe „Innovation – Triebfeder für unsere Region“ statt. Die Innovations-Region Murtal als Veranstalter sieht das Thema Innovation als zentrales Thema zur Entwicklung des Murtales. Innovative Betriebe sind die Basis für Wohlstand und bieten Arbeitsplätze für junge und […]

mehr lesen...

Konferenz der Bürgermeister, Parteiobleute und Bezirksparteivorstandsmitglieder im MT-Hotel in Zeltweg

Gute Stimmung herrschte vergangenen Donnerstag bei der letzten Sitzung des Jahres, die im MT-Hotel in Zeltweg abgehalten wurde.  LAbg. Bgm. Hermann Hartleb und Bezirksgeschäftsführer Alfred Taucher bedankten sich noch einmal bei allen für den großartigen Einsatz bei der Nationalratswahl 2017. Die gute Stimmung, die im Sommer überall spürbar war, wurde in ein tolles Ergebnis übergeführt. Und das […]

mehr lesen...

Krimifieber im Hubertushof: Knisternde Spannung bei Hartls neuem Murtal-Krimi

Krimifieber im Zeltweger Hubertushof. Dabei ging’s nicht nur um die Frage, wer den der Mörder ist. Also nicht um das typische Klischee von Kriminalromanen. Der Spielberger Harald Hartl, pensionierter Exekutivbeamter, weiß, wovon er schreibt, wenn er sich in das Genre der Kapitalverbrechen begibt. Doch so richtig packend macht es für den Leser der Umstand, dass […]

mehr lesen...